Aktuelles

... der Ersten und Zweiten Mannschaft

Klares 1:4 in Erlangen

Bezirksliga 1

 

:

4    :    1

Mit einer Serie von vier Spielen ohne Niederlage im Gepäck reiste unsere Erste durchaus selbstbewusst nach Erlangen, musste dort jedoch eine empfindliche 1:4-Niederlage hinnehmen. Da jedoch auch die Konkurrenz im Keller kaum Punkte holte, beträgt der Vorsprung weiterhin komfortable 13 Punkte auf den ersten Abstiegsrang, den aktuell der kommende Gegner 88 Johannis belegt.

Ein spielfreies Wochenende hatte unsere 2. Mannschaft. Nachdem der 1. Mai generell ohne Spieltag angesetzt war, wurde auch die eigentlich für Donnerstag, 28.04. angesetzte Nachholpartie auf Bitte der DJK Fürth wieder abgesetzt und ist nun für den 12.05. terminiert.

 

Kreisklasse 5

:

 

spielfrei

.. aus dem Juniorenbereich

U19 und U13 weiterhin in der Erfolgsspur

U19 Landesliga Nord

 

:

2    :    3

U17 BOL

 

:

1    :    3

U13 Kreisliga 

 

:

0    :    2

MIt 3:2 nach 3:0-Halbzeitführung setzte sich unsere U19 beim Mitaufsteiger FC Amberg durch und bleibt auch zwei Spieltage vor Schluss Tabellenzweiter. Kommenden Samstag geht im direkten Duell gegen die SpVgg Bayreuth darum, den Relegationsrang zu halten, Anpfiff bereits um 11:30.

Und auch unsere U13 war siegreich, mit dem 2:0 behielten die Jungs ihre weiße Weste. Da auch die SpVgg Ansbach siegreich war, bleibt es beim Kopf-an-Kopf Rennen um den Titel des Kreismeisters.

Niederlagen gab es für unsere B-Junioren: während die U17 zu Hause gegen den BSC Woffenbach mit 1:3 unterlag, musste unsere U16 die Heimreise aus Herrieden mit einem 0:2 im Gepäck antreten.