Aktuelles

... der Ersten und Zweiten Mannschaft

Heimspiel der Ersten mit Sponsorenempfang

Bezirksliga 1

 

:

Sonntag, 31.07.  15:00

Zum zweiten Heimspiel der Saison empfängt unser Team mit der SpVgg Hüttenbach den letztjährigen Tabellendritten, der bislang mit nur einem Punkt hinter den Erwartungen geblieben ist. Für unsere Mannschaft sicherlich kein Grund, den Gegner zu unterschätzen, sicherlich werden die Gäste ihr gewohnt engagiertes Spiel zeigen und ihre ganze Kampfkraft in die Waagschale werfen, um den ersten Dreier einzufahren.

Parallel dazu steigt wieder unser traditioneller Sponsorenempfang mit geselligem Beisammensein nach der Partie. Trainer Leo Swierczynski wird den ein oder anderen Neuling im Kader den interessierten Gästen vorstellen, für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt.

2. Mannschaft

TSV Langenzenn

:

Sonntag, 31.07.  15:00

.. aus dem Juniorenbereich

Nach dem Jubel folgt die Vorbereitung ...

Mit 4 Aufstiegen hat die Juniorenabteilung der SG 83 eine der erfolgreichsten Spielzeiten erlebt und befindet sich damit mit - fast - allen Alterklassen auf einem sehr gutem Leistungsniveau. Nach dem Sprung unserer U19 in die Bayernliga folgten U13, U12 und U13a, womit der D-Juniorenjahrgang nun in allen 4 Leistungsklassen vertreten ist, die U13 in der BOL startet also kommende Saison wieder in der höchstmöglichen Liga. Doch auch der Klassenerhalt unserer B-Junioren in BOL und Kreisliga gilt als Erfolg, wie auch der knapp verpasste Aufstieg unserer U15 als Zweiter der Kreisliga und der dritte Rang unserer U14 in der Kreisklasse. Dass auch nahezu alle Kleinfeldteams in ihren Ligen Plätze im oberen Bereich erspielen konnten, rundet den positiven Eindruck ab.

Nun gilt es die erreichten Ziele zu festigen und im ein oder anderen Jahrgang noch nachzulegen, dafür sind unsere Trainer mit ihren Betreuern und Koordinatoren bereits seit einigen Wochen wieder fleißig am trainieren und vorbereiten.

Wir wollen auch in der nächsten Saison wieder top motiviert und gut aufgestellt antreten, dazu suchen wir ständig engagierte und fußballbegeisterte Trainer und Betreuer, die sich in den vorhandenen Strukturen der SG 83 wiederfinden und den weiteren Ausbau unserer Juniorenabteilung unterstützen möchten.