Aktuelles ...

... der Ersten und Zweiten Mannschaft

Derbe Klatsche am letzten Spieltag

Bezirksliga 1
:

0    :    5

 

Mit einer 0:5-Klatsche hat sich unsere Erste wenig ruhmreich in die Sommerpause verabschiedet. Für Marc Oswald, der zur DJK Oberasbach wechselt und Moritz Duschl sowie Clemens Heising (beide Karriereende) bedeutete die Partie gegen die SpVgg Heßdorf das letzte Spiel im Dress der SG 83.

Am kommenden Sonntag geht unsere Zweite dann in den Endspurt der Kreisklassensaison. Gegen den SC Worzeldorf sollen drei Punkte her, um sich weiter vom Tabellenkeller entfernen zu können.

Kreisklasse 5

:

Sonntag, 31.05.  15:00

.. aus dem Juniorenbereich

U19 siegt 1:0 gegen Quelle II

BOL U19 BOL U17 BOL U15
:

1    :    0

   

frei

 

 

frei

Meister der BOL 2014/15 und Aufsteiger in die Landesliga

oben von links: Leo Swierczynski, Tobias Linz, Haci Mohammad, Leo Meisinger, Martin Lorenz, Max Hering, Lucas Deniz, Konstantin Troidl, Peter Hünten, Stefan Johannsen.

unten von links: Bünyamin Uzun, Kosta Stergiatos, Max Kraus, Kadir Sahin, Marcel Lenhart, Ron Jenus, Andre Brunner, Jakob Meisinger, Konni Hofbauer, Manuel Lederer. Es fehlen: Leon Reininger, Yannik Schreiber, Dimi Fotiadis und Patrick Rose.

Das letzte Saisonspiel gegen die SG Quelle II wurde eine zähe Angelegenheit, aufgrund der anstehenden Feierlichkeiten ging die Konzentration auf den Fußball etwas verloren. Trotzdem war unser Team vor allem im zweiten Durchgang überlegen und siegte durch ein Tor von Goalgetter Leo Meisinger kurz vor Schluss mit 1:0.

.. der Damenmannschaften

Saison der Frauen kurz vor dem Ende!

 

 

Frauen I. / Bezirksliga Nord

Gegen den Tabellenzweiten kam unser Rumpfteam in Hüttenbach mit 0:12 unter die Räder. Kompliment das unser Team die Saison sauber und sportlich Fair über die Bühne bringt. Nun ist am Samstag den 30.05. der SK Lauf zu Gast im SG-Sportpark.

Intermimscoach Michaela Schmidl, Frauen I.

 

 

 

Frauen II. / Kreisklasse 02

Gegen die SG Weissenbronn setzte es im Heimspiel bereits eine unerwartete Niederlage. Auch das Spiel in Weissenbronn ging nun verloren. Bei der 7:3 Niederlage konnte das SG-Team lange dagegenhalten, verschoss sogar einen Strafstoss und wollte den Dreier unbedingt nach Hause holen. Doch die cleveren Gastgeberinnen konterten gegen Spielende geschickt.

Am 30.05. sind die Frauen des SSV Elektra Hellas zu Gast im SG-Sportpark.

Trainerin Michaela Schmidl, Frauen II.

 

Bild zum anclicken!

U17-Juniorinnen:  Zuletzt verlor das Team gegen Weissenbronn mit 2:1.

Norbert Schlecht, Trainer U17-Mädels

Koordinator Frauen- und Mädchenfussball: Thomas "Bulle" Streng

mehr zum Frauen- und Mädchenfussball gibt es bei absatzkick.com

Autor: