Neuigkeiten

HV | Redaktionsschluss Vereinsheft 4/18

Datum: 
20. September 2018 - 20:00
Ort: 

Hauptverein

Redaktionsschluss für das letzte Vereinsheft in diesem Jahr. Bitte Saisonrückblicke und Ankündigung von Terminen im ersten Halbjahr 2019 einsenden an vereinsheft (at) sg-1883 (punkt) de. Bitte nur reine Texte, Bilder ggf. separat!

 

Habt Ihr Interesse, das Vereinsheft in Zukunft (mit) zu gestalten? Meldet Euch bei vorstand (at) sg-1883 (punkt) de

Ansprechpartner: 

Zweite mit Auftaktsieg, Erste spielt remis

1. MS Kreisliga

2    :    2

2. MS A-Klasse 8

​​

 

4    :    2

3. MS Merlbau A-Klasse 6

 

 

spielfrei

 

Damen I auch im zweiten Vorbereitungsspiel erfolgreich

 
Bezirksoberliga

 

Schwabthaler SV

2    :    1
Kreisklasse

 

 

Vorbereitung
   

 

Autor: 

SGV-Sommercup U11 - die letzte Minute hat geschlagen...

Unser diesjähriges Sommerturnier durften wir erstmalig auf dem A-Platz durchführen. Schnell hatte ich am Vorabend den passenden Platz fürs WoMo direkt vor der Scheune gefunden und freute mich, nach dem Aufbau mit unseren hilfsbereiten Eltern auf einen ruhigen Ausklang des Tages.

Autor: 

FU: Heinz-Wenzel-Turnier 2018

Freitag 20. Juli mit Beginn um 17:30 Uhr

Das heißt, dass sich die Mannschaften bis spätestens 17:00 Uhr einfinden sollten. Kabineneinteilung wird durch Reiner Reim bekannt gegeben.
Das Turnier wird in bewährter Weise durch Thomas Koch geleitet und kommentiert.

Autor: 

Jahreshauptversammlung Fußballabteilung am 26.7.2018

Einladung an alle Sportfreunde der Fußballabteilung der Sportgemeinschaft Viktoria 1883 Nürnberg Fürth
Die JHV findet im Saal im Sportheim der SGV in der Regelsbacher Straße statt
Anträge sind bis Donnerstag 19. Juli schriftlich bei AL Stefan Johannsen einzureichen
s.johannsen@sg-1883.de oder persönlich abgeben

Autor: 

[Fußball] Olli Liedel - ein Porträt

Olli Liedel - Trainer der U17

geboren 1970 in Lauf a. d. Pegnitz

Autor: 

Flutlichtanlage auf LED-Technik umgestellt

Hallo SG-Fußballer,

die SG 83 beteiligt sich aktiv am Thema Klimaschutz und hat die Flutlichtanlage von 2 Plätzen auf modernste LED-Technik umgestellt. Dadurch wird neben einer Steigerung der Lichtqualität vor allem die Umwelt geschont. Die LED-Technik spart im Gegensatz zur bisherigen Anlage 70% an Energie und dadurch natürlich auch den Co2-Ausstoß. Gefördert wird das Projekt durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie durch den BLSV und die Stadt Nürnberg.

 

Die Nationalen Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasimmissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zur konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfallt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaklimaschutzinitiative trägt zur einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher, ebenso wie Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen. 

Weitere Informationen zur Förderung:   https://www.ptj.de/

 

 

C3 schafft den Aufstieg

Durch das Unendschieden kurz vor Schluß bei der SpVgg Mögeldorf , und der gleichzeitigen Heimniederlage des ASV Vach  gegen DJK Falke sichert sich unsere C3 am vorletzten Spieltag die Meisterschaft  und den Aufstieg in die Kreisklasse. Herzlichen Glückwunsch der Mannschaft und den beiden Trainern Andre Stahr und Rolf Geyer.

Autor: